Startseite
  Über...
  Archiv
  Geschichte: Das Mädchen und der Zeppelin
  x.o mein Hobbys und der ganze Kram
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Rasengan (bin dort im Forum)
   deviantArt
   Youtube
   Sin`s Blog
   Zeron
   Wehheeeee
   Dudes Blog
   Lilly`s Blog ^^
   WorldTalk
   da könnt ihr meine Naruto Fanfiktion lesen

http://myblog.de/millyy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erster Tag ohne meine Familie…

Ich fühle mich leer, so leer wie schon lange nicht mehr…

Mein Körper ist hier und meine Erzeuger auch… ebenso wie meine beste Freundin…

Aber meine Seele ist bei euch. . . in jeden von euch …. Jeder nahm sich etwas und entriss sie mir…mit freunde überließ ich sie euch…

Mein Herz ist das einzige was hier geblieben ist und nun versucht es auch noch einer zu entführen… aber ich muss nein sagen…. Nein ich kann nicht auch noch mein Herz an jemanden verlieren der so weit entfernt ist….

Wenn er es mir rauben würde weiß ich schon jetzt das ich mich fühle wie ein gefallener Engel in einen Goldenen Käfig…. der gepiesackt wird von den Engeln mit weißen Schwingen und von Gott… es tut mir leid das ich seine Liebe nicht erwidern kann… denn, ich will frei sein… wenigstens hier….wenigstens zu Hause….

Ich muss an die Zeit mit euch denken…. Es schmerzt aber es macht mich auch froh in der Hoffnung den Traum gemeinsam mit meiner Familie erneut zu träumen…

In der Hoffnung erneut das Gefühl gebraucht zu werden zu entdecken…

Wenn ich daran denke wie es entdete muss ich weinen… ein Krieg war es der alles beendete-

Ein Krieg um Nichts … ein Krieg der Freundschaften zerstörte… ein Krieg der Hoffnung sterben ließe …. Ein Krieg mit Worten wie es in Geschichtsbüchern zu lesen ist…

Der Krieg teilte uns in 7 Sterne , 7 einzelne Sterne die versuchten den Sinn des Krieges zu verstehen… 7 Sterne die einst einen Riesen Planeten erblühen ließen…

7 Sterne die das Schlachtfeld mit einen lächeln verließen…

Dennoch hege ich Hoffnung … es kann nicht das Ende sein! Nicht so was!

Nicht ein Krieg der keinen Sinn hatte!

Es kann nicht sein das ein ganzer Planet am zerfallen ist… nur wegen Nichts...

Ich liebe jeden einzelnen Teil dieses zerfallenen Planeten… verzweifelt versuche ich ihn zusammen zu halten… verzweifelt setze ich mich hin und flicke das Band was diesen Planeten noch immer zusammen hält… ich flicke Tag und Nacht… selbst mit blutigen Händen… ich flicke weiter… bis die Wolfsblume erneut erblüht… bis sie uns wieder ruft um sich um uns zu haben und um uns still lächelnd, glücklich zuzusehen… und um ihre Kinder der Nacht als ein ganzes wieder Heim zu schicken…..

31.7.06 19:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung